Es ist was geboten im Naturpark Altmühltal. Interessante Ausflugsziele für die ganze Familie, tausendjährige Geschichte, Altes und Neues im Wechselspiel. Lassen Sie sich verzaubern von diesen einmalig schönen und liebevoll gestalteten Sehenswürdigkeiten und erleben Sie Landschaft und Leute, wie sie sind: Einfach nett.

Bauernhofmuseum Riedenburg

Hier werden Maschinen und Geräte vorgeführt, wie sie unsere Vorfahren benutzten. Erleben Sie einen unvergesslichen Tag!
Das Bauernhofmuseum in Echendorf bei Riedenburg ist von April bis September täglich von 8:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.
Tel. 09442 2057

Hofmarkmuseum Schloss Eggersberg

April bis Oktober von 12.00 bis 18.00 Uhr
Tel. 09442 91870 oder 09442 9911278

Falkenhof               

Riedenburg

Die Tradition der Falknerei wird im Falkenhof auf der Rosenburg hochgehalten. Erleben Sie die
mächtigen Greifvögel hautnah.
Öffnungszeiten:
Flugvorführungen: 17. März bis 15. Oktober um 11:00 und 15-00 Uhr
Museum: 17. März bis 15. Oktober täglich außer Montag von 9.00 bis 17.00 Uhr
Tel. 09442 2752

Kristallmuseum Riedenburg

Die größte Bergkristallgruppe der Welt, historische Diamanten, farbenprächtige Turmaline und vieles mehr bietet das einzigartige Kristallmuseum in Riedenburg.
Öffnungszeiten: 01. März bis 01. November täglich ab 9.00 Uhr.:
Im März und Oktober bis 17.00 Uhr . April bis September bis 18.00 Uhr.
Infos unter (09442) 90030

Hammerschmiede Hexenagger

Öffnungszeiten: 01. April bis 31. Oktober 9.00 - 12.00 Uhr
und 13.00 bis 17.00 Uhr.
Tel. 09442 1386

Archäologiepark Altmühltal

Auf 40 Kilometer und an 18 Stationen wird Archäologie erlebbar.
Infos und Flyer bei der Tourist Information Riedenburg

Technikmuseum Kratzmühle

Auf über 1000 m² Austellungsfläche wird alte Technik aus den Bereichen Handwerk, Haushalt, Landwirtschaft und Verkehr gezeigt.
Das
Technikmuseum in Kinding (ca. 1 Autostunde entfernt) ist ganzjährig geöffnet. Infos unter (08461) 9682.

Tropfsteinhöhle
Schulerlochh

Sehen und staunen: Die Wohnhöhle des Neandertalers, eiszeitliche Tiere und ungewöhnliche Tropfsteinbildungen in riesigen Hallen. Viele Funde aus Grabungen sind in den Ausstellungen bei der Höhle zu besichtigen. Persönliche Führungen und Besichtigungen:
24. März - 30. April  ab 10.00 - 16.00 Uhr
01. Mai bis 09. September  ab 10.00 - 17.00 Uhr
10. September - 04. November  ab 10.00 - 16.00 Uhr
Tel. 09441 1796778

Sehenswürdigkeiten

Rosenburg
Riedenburg
 

Die mittelalteriche Burganlage hoch über Riedenburg mit den Burgruinen Rabenstein und Trachenstein lädt zur Besichtigung ein. Sie beherbergt auch den Falkenhof.
 

Burg Prunn
 

Eine der besterhaltenen Ritterburgen Bayerns. 1575 wurde hier eine Prunkabschrift des Nibelungenliedes gefunden.
Öffnungszeiten: Führungen zu jeder vollen Stunde von 26. März bis 31. Oktober. Täglich 9.00 bis 18.00 Uhr. Letzte Führung 17.00 Uhr.
01. November bis 25. März: täglich außer Montags von 10.00 - 16.00 Uhr.
Infos unter (09442) 3323

Drei Burgen Steig

Der 3 Burgen Steig verbindet die Rosenburg sowie die Ruinen Tachenstein und Rabenstein auf einem Rundwanderweg. Start: Bei der Tourist Information
Dauer: ca 1.5 bis 2 Stunden

Burgruine Randeck

Öffnungszeiten: Von April bis Oktober täglich von 9.30 bis 18.00 Uhr
Tel. 09447 920093

Willkommen
Startseite

Übernachtungen

Essen und Trinken

Sport und Freizeit

Sehenswürdigkeiten

Anfahrt